Ehrenvolle Nomination für einen Kleinstbetrieb

30. Juni 2015 0

Die Metzgerei Brunner ist rundum bekannt für ihre Fleischqualitäten. Nun gibt es mit der Nomination ins Finale zum Lehrmeister des Jahres 2015 noch den Ritterschlag obendrauf. Möglich gemacht haben dies die beiden Lehrlinge.

Mehr Aufmerksamkeit für den Abfallkalender

29. Juni 2015 0

Egal was entsorgt werden muss, der Abfallkalender der Gemeinde Turbenthal gibt Auskunft. Gesundheitsvorständin Roswitha Hänni und Gemeindevorarbeiter Walter Salzmann wünschen sich eine grössere Rücksichtnahme auf dieses wichtige Papier.

Mit der Reise der (vermissten) Sonne in die Herzen gesungen

27. Juni 2015 0

Die Heilpädagogische Schule (HPS) in Turbenthal lud für letzten Samstagvormittag, zum jährlichen Sommerfest ein. Der Anlass ist ein spezieller Tag für die Schulkinder und deren Eltern. Unbeschwert können sie eine kurze Zeit gemeinsam verbringen und andere Angehörige treffen, um sich so austauschen.

Stimmbürger streichen Kredit für Küche

26. Juni 2015 0

Engagiert gelebte Demokratie fand am Montagabend, 23. Juni 2015, im Gemeindesaal Engelburg in Rikon anlässlich der Gemeindeversammlung mit 78 Stimmberechtigten statt. Der Neubaukredit des zweiten Kindergartens Rikon wurde rege diskutiert, während die anderen Geschäfte fast nur durchgewunken wurden.

Das Recht auf Selbstbestimmung

25. Juni 2015 0

Die Frauenvereine Kollbrunn, Rikon und Langenhard informierten letzten Donnerstagabend im Chiletreff Kollbrunn in einem Vortrag von Hubert Kausch über Sinn und Zweck einer Patientenverfügung.

«Feuerliches» Jubiläumsfest

24. Juni 2015 0

Ein 20-jähriges Bestehen ist immer ein Grund zum Feiern. Wie es sich für die Feuerwehr gehört, liess auch der Zweckverband Elsau-Schlatt zu diesem Jubiläum nichts anbrennen und organisierte ein buntes Fest für Gross und Klein.

Hängt an der Baulandeinzonung in Ehrikon die Wildberger Gemeindeentwicklung?

22. Juni 2015 0

Eine Woche nach der Rechnungsgemeindeversammlung waren die Wildberger Stimmberechtigten bereits wieder in die Kirche eingeladen. Der Gemeinderat informierte über die Legislaturziele. Die Belohnung dafür: ein reichhaltiger Apéro im Kirchgarten im Anschluss – begleitet von der Musikgesellschaft Harmonie Turbenthal.

Huebbach sorgte für angeregte Diskussionen

21. Juni 2015 0

Die Gemeindeversammlung Wila genehmigte alle Jahresrechnungen einstimmig. Das Traktandum «Hochwasserschutzprojekt Huebbach», das wohl für den guten Besuch gesorgt hatte, wurde von den 85 anwesenden Stimmberechtigten nach ausgiebiger Diskussion mit 52 Ja- gegen 14 Nein-Stimmen angenommen.

1 2 3 4